Wir sind "Klasse in Sport"

 

 

Seit dem Schuljahr 2008/2009 nimmt die St. Barbara Concordia Schule an dem Projekt teil, das von Prof. h.c. Dr. Jürgen Buschmann ins Leben gerufen wurde. Gemeinsam mit Förderern aus der Wirtschaft sowie prominenten Botschaftern hat dieses Projekt schon unzählige Schülerinnen und Schüler bewegt – so auch unsere Kinder!

Neben Schulungen der Lehrkräfte gibt es jedes Jahr ein zentrales Abschlussturnier, das wir sogar schon einmal gewonnen haben!

Hauptziel des Vereins ist es, Kindern Spaß und Freude an Bewegung zu vermitteln, die sich positiv auf das Lernen auswirkt, denn „Toben macht schlau!“. Vor allem sollen die Kinder auch dazu zu einem aktiven und gesunden Lebensstil geführt werden. Dazu werden Schulsport-AGs angeboten und vielfältiges Spiel- und Sportmaterial wird zur aktiveren Gestaltung der Pausen (auch im Unterricht) zur Verfügung gestellt. Auch weitere Module fließen mit ein und seit 2006 wird das Projekt wissenschaftlich begleitet und evaluiert – weitere Informationen finden Sie/Ihr unter www.klasse-in-sport.de

 

Wir sind stolz darauf dabei zu sein!

Am 24.6.2017 findet das diesjährige Abschlussturnier an der Deutschen Sporthochschule Köln statt – Wir hoffen auf rege Teilnahme!