Über uns

   
Die St. Barbara-Concordia Schule ist eine Gemeinschaftsgrundschule in einem von dörflichen Strukturen geprägten Einzugsgebiet. Das Einzugsgebiet umfasst die beiden Ortsteile Erftstadt-Kierdorf (Standpunkt der Schule) und Erftstadt-Köttingen. Die soziale Zusammensetzung des Einzugsgebietes besteht zum größten Teil aus Familien der Mittelschicht.

Die Schule wird zur Zeit von ca. 170 Kindern besucht. Der größte Teil der Schüler aus Kierdorf und aus Köttingen. Die Kinder aus Köttingen benutzen täglich den Schulbus.

Unsere Schule hat zwei Klassen pro Jahrgangsstufe.


Unsere Schule ist in Bewegung

Wir sind seit 2008 Projektschule „Klasse in Sport“ .„Lernen“ und „Bewegung“ bestimmen unseren Schulleben:

in der Klasse

in den Pausen oder bei Schulaktionen wie Sporfest, Schwimmwettkampf, Olympic-Day, Aktionstag Schwimmen uvm.

denn: Toben macht schlau!

 

Wir sind ein gutes Team!

Unsere Schule besteht zur Zeit aus 7 Klassen, dadurch kennt jeder jeden! Wir halten uns nicht nur beim Sport an die Spielregeln, sondern gehen auch im Schulalltag fair und respektvoll miteinander um.

Wir Lehrer arbeiten eng zusammen, planen gemeinsam den Unterricht, machen  Bewegungspausen in unseren Konferenzen und unterstützen uns gegenseitig auch bei außerschulischen Aktivitäten.

Und so kannst du mit uns in Deine Schulzeit starten:

  • Du kannst mit deinen Eltern gern unsere Schule besuchen und in der 1. Klasse Unterricht kennenlernen.

  • Oder du besuchst uns bei unserem Schulfest/Projekttag, gemeinsamer Martinszug mit den Kierdorfer Kindergärten?

     

    Am Ende deiner Kindergartenzeit laden wir dich zu unseren Starterklassen ein. Hier kannst du unsere Schule, die anderen Kinder und die Lehrerinnen und Lehrer kennenlernen und schon viel lernen. Dann bist du für deinen 1. Schultag gut vorbereitet.

 

In deinem 1. Schuljahr erlebst du viel:

Du lernst deine Klassenkameraden, alle Lehrer und Frau Herold, unsere Schulleitung, kennen und natürlich auch unseren Hausmeister und unsere Sekretärin.

Auf deinem Stundenplan stehen Mathe, Deutsch, Sachunterricht, Kunst, Musik, Sport und Religion. Ab dem 2. Halbjahr hast du auch das Fach Englisch.

Leseförderung:

Sobald du lesen kannst, kannst du Antolin (link), unser Leseprogramm, nutzen und dort Punkte sammeln. Bücher kannst du dir in der Bücherei ausleihen. Gemeinsam besuchen wir die katholische Bücherei St. Martinus. Das erste Mal gehen wir nach den Osterferien dorthin, danach besuchen wir die Bücherei alle zwei Wochen – in jedem Schuljahr.

Verkehrserziehung:

  • Die Polizei besucht deine Klasse und erklärt dir, wie du dich im Straßenverkehr verhalten sollst.

  • Wir üben den sicheren Weg zur Turnhalle.

  • Wir üben in und mit dem ADAC-Fahrradparcours sicheres Fahrradfahren.

  • Busscouts RVK: dich und deine Klasse besuchen Mitarbeiter der RVK, die dir beibringen, wie man sich in Bus und Bahn verhält und. Wir fahren dann auch mit einem Bus. Zum Schluss gibt es noch ein Quiz! (Bild)

  • Zu uns kommen viele Kinder mit dem Bus – deshalb ist es wichtig, dass du sicher ankommst, wenn du nicht in Kierdorf wohnst.

Sportliche Aktivitäten:

Du kannst an vielen Aktionen rund um das Thema Sport teilnehmen:

- Citylauf

- Donatuslauf

- Sportfest

- Olympic Day

- Wir können das Freibad in Kierdorf nutzen: Bei schönen Wetter findet der Schwimmunterricht dann dort satt. Diese Jahr hat auch ein Aktionstag Schwimmen stattgefunden (Bild).

- Sportförderunterricht, und ab dem 2. Schuljahr kannst du auch andere Sport-AGs besuchen.

Wenn du dir unsere Schule schon einmal hier angucken möchtest, klicke auf den Link (Rundgang Schule). Hier kannst du sehen, was es Tolles bei uns gibt.

Wir freuen uns auf dich!