Über uns

   

Die St. Barbara-Concordia Schule ist eine Gemeinschaftsgrundschule in einem von dörflichen Strukturen geprägten Einzugsgebiet. Das Einzugsgebiet umfasst die beiden Ortsteile Erftstadt-Kierdorf (Standpunkt der Schule) und Erftstadt-Köttingen. Die soziale Zusammensetzung des Einzugsgebietes besteht zum größten Teil aus Familien der Mittelschicht.

Die Schule wird zur Zeit von ca. 170 Kindern besucht. Der größte Teil der Schüler kommt aus Köttingen und benutzt täglich den Schulbus.

Unsere Schule hat zwei Klassen pro Jahrgangsstufe.