Klasse 4b 2016/2017

Wir waren die Klasse 4b!

Frau Pechuel-Loesche war unsere Klassenlehrerin, und Mister Raven, unser Klassentier, war auch oft mit dabei.

 

Wir haben viel gelernt und viel unternommen:

 

 

 

 

Schulsingen und Gottesdienste musikalisch begleitet

 

 

tolle Bücher zum Frühstück vorgelesen

 

 

am Plakatwettbewerb für den Liblarer Schlosspark teilgenommen

 

 

Leseprojekt am Tag des Buches

 

 

in der Kinderoper in Köln die Oper "Die Kluge" von Carl Orff bestaunt

 

 

Laternen gebastelt

 

 

Zirkusprojekt

 

 

Museumsbesuch im Museum König in Bonn

 

 

Känguru-Wettbewerb

 

 

tolle Klassenfahrten gemacht ins Jugendwaldheim Urft und nach Nettersheim

 

 

Bärchen gestrickt (war schwer!)

 

 

im Planetarium in Köln ganz viel über den Weihnachtsstern und den Sternenhimmel im Dezember gelernt

 

 

wie wild Karneval gefeiert

 

 

ein laaanges spannendes Theaterstück vorgeführt: DER WEIHNACHTSSTERN

Klasse 4b 2015/2016

Wir waren die Klasse 4b!

Herr Kaulen war unsere Klassenlehrer.

Ausflug zur Gymnicher Mühle

Am Mittwoch, den 29.06.2016, machten wir an der Erft entlang eine wunderschöne Fahrradtour zur Gymnicher Mühle. Dort stiegen wir in die Erft und untersuchten das Wasser. Dabei fanden wir so einige Wassertierchen. Anschließend hatten wir noch Zeit, im Wasserpark zu spielen. Das war ein toller Ausflug.

Besuch der Feuerwehr

Am 25. Mai 2016 besuchte uns Herr Neuer von der Feuerwehr Erftstadt im Rahmen unseres aktuellen Sachunterrichtsthemas "Feuer". Er erzählte uns von seinen Aufgaben und Pflichten als Feuerwehrmann, zeigte uns den Feuerwehrwagen und führte mit uns Experimente durch.

Müllsammelaktion "Saubere Erftstadt" 4. März 2016

Auch wir nahmen dieses Jahr wieder an der Müllsammelaktion "Saubere Erftstadt" teil und sammelten sehr fleißig am und um den Spielplatz "An den Barbenden" herum den dort liegenden Müll ein. Es hat uns, trotz der Umstände, sehr viel Spaß gemacht!

Unser Besuch im Freilichtmuseum Kommern

Wir, die Klasse 3b von Herr Kaulen,  sind  am 11.06.2015 zusammen mit der Klasse 3a von Frau Dilla-Schneider mit dem Bus nach Kommern gefahren. In Kommern sind wir in einen großen Saal gegangen. Dort  war  ein  Mann , der  uns  etwas  von  seiner Majestät Kaiser Wilhelm der 2. erzählt hat. Danach sind wir in eine alte Schule gegangen. Dort haben wir Unterricht wie vor 100 Jahren gemacht. Wir haben auf Schiefertafeln mit Griffeln geschrieben. Der Lehrer hat uns einige Buchstaben auf der alten deutschen Schrift gezeigt und wir haben auch gerechnet.

Dann haben wir noch ein Lied gesungen, das ging so „Der Kaiser ist ein guter Mann und wohnet in Berlin. Und wär das nicht so weit von hier, dann ging ich heut noch hin." Als wir am Ende noch am Spielplatz vorbei kamen, durften wir dort noch kurz spielen. Dann fuhren wir wieder gemeinsam mit der Klasse 3a zur Schule.       

Myra, Klasse 3b

 

Lesenacht der Klasse 3b

Am Donnerstag, 29. Januar 2015, veranstaltete die Klasse 3b eine Lesenacht in der Schule. Am späten Nachmittag wurden im Musikraum mit der Hilfe einiger Eltern unsere Schlaf- und Leseplätze eingerichtet. In unserem Klassenraum gab es mit Pizza, Gemüse und einigen Knabbereien ein Picknick zur Stärkung. Danach machten wir uns auf den Weg zur Bücherei. Dort hatte Frau Prevoo schon alles vorbereitet und wir setzen uns in die nur mit Lichterketten beleuchtete Bücherei.  Gespannt lauschten wir nun Frau Prevoo, die uns von „Flockies Abenteuer“ vorlas. Auch wenn wir schon müde waren, wir hätten ihr die ganze Nacht zuhören können. Aber irgendwann war es Zeit uns sich zu verabschieden. Zurück in der Schule machten wir uns für die Nacht fertig und dann wurde gelesen bis uns irgendwann dann doch die Augen zufielen. Am nächsten Morgen erwartete uns ein leckeres Frühstück in der Klasse. Dieser Freitag war mein letzter Tag an der St. Barbara-Concordia Grundschule und so wurde ich von allen Kindern, Kolleginnen und Mitarbeitern verabschiedet. Für mich begann somit am 1. Februar 2015 ein neuer beruflicher Lebensabschnitt als Schulleiterin der KGS Wendelinusschule in Hürth-Berrenrath. Daher ist dies nicht nur die Möglichkeit über unsere Lesenacht zu berichten sondern ganz besonders Ihnen und euch „Auf Wiedersehen“ und „Vielen Dank“ für eine erfahrungsreiche und schöne Zeit an der Kierdorfer Grundschule zu sagen.

Alles Gute und auf ein Wiedersehen!

Petra Dickes

In der Weihnachtsbäckerei der Klasse 3b

Vielen Dank unseren lieben Helferinnen!

Wildniswerkstatt Düttling

Am 8. April 14 fuhren wir zur Wildniswerkstatt Düttling. Dort wurden wir schon von unserem Ranger Thomas erwartet. Mit ihm ging es dann durch den Nationalpark Eifel.

Wie die Eichhörnchen im Herbst versteckten wir zu Beginn Nüsse im Wald. Dann ging es einen längeren Weg mit verbundenen Augen weiter. Schon bemerkenswert, wie sich der Wald anfühlt und anhört.

Von Thomas lernten wir auch, wie man Brennnessel isst.

Schließlich mussten wir Holz für unser Feuer sammeln, denn zu Mittag grillten wir Würstchen und Stockbrot. Selbstgegrillt schmeckt es wirklich lecker.

Natürlich blieb uns noch viel Zeit den Wald selber zu erkunden und viel zu spielen.

Zum Schluss mussten wir unsere versteckten Nüsse suchen. Diese konnten wir als Andenken mitnehmen.

Ein herzliches Dankeschön gilt unserem Ranger Thomas und natürlich unseren begleitenden Eltern, die auch für unsere Verpflegung gesorgt haben.

Zahnputztraining

Zusammen mit Frau Drobner haben wir überlegt, welches Schulfrühstück unseren Zähnen besonders gut schmeckt und dazu noch gut tut.

Danach kam es zum Zahnputztanz und wir haben in schwungvollen Bewegungen gemeinsam unsere Zähne geputzt.

In der Weihnachtsbäckerei der Klasse 1b

Zusammen mit vielen helfenden Händen haben wir ganz viele Plätzchen gebacken und bunt verziert. Sie sind einfach super lecker.

Verkehrstraining

Damit wir auch sicher zu Fuß im Straßenverkehr unterwegs sind, haben wir ein Verkehrstraining mit Herrn Grevenstein gemacht.

Busschule

Da viele Kinder mit dem Schulbus fahren, haben uns die Busscouts der RVK besucht und mit uns ein Busfahrtraining in Theorie und Praxis durchgeführt.

HURRA - WIR SIND SCHULKINDER!

Hier unser erstes Klassenfoto von unserem Einschulungstag.